Biobank

Das Zentrum Alter und Mobilität leitet, koordiniert und finanziert über den Lehrstuhl Geriatrie und Altersforschung die DO-HEALTH Biobank. Insgesamt werden dort über 250'000 Blutproben der DO-HEALTH Studienteilnehmer aus 5 Ländern gesammelt, ausgewertet und anonymisiert verwahrt. Die DO-HEALTH Biobank soll zukünftig der Erforschung von Biomarker für das gesunde Älterwerden dienen.


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.